Herzog & de Meuron 1978-1988: Das Gesamtwerk, Band 1 the Complete Works, Volume 1

Gerhard Mack Mack Gerhard


Herzog & de Meuron 1978-1988: Das Gesamtwerk, Band 1 the Complete Works, Volume 1

Herzog & de Meuron 1978-1988: Das Gesamtwerk, Band 1 the Complete Works, Volume 1

  • Title: Herzog & de Meuron 1978-1988: Das Gesamtwerk, Band 1 the Complete Works, Volume 1
  • Author: Gerhard Mack Mack Gerhard
  • ISBN: 9783764356163
  • Page: 297
  • Format: Hardcover



Herzog de Meuron gehoren zu den international bedeutendsten Architekten unserer Zeit Der jungste Auftrag fur die neue Tate Gallery in London hat das einem breiteren Publikum ebenso signalisiert wie groe Ausstellungen in Tokio, New York und Paris Die Gesamtausgabe im Birkhauser Verlag fur Architekturtragt diesem herausragenden Stellenwert Rechnung und stellt das WerHerzog de Meuron gehoren zu den international bedeutendsten Architekten unserer Zeit Der jungste Auftrag fur die neue Tate Gallery in London hat das einem breiteren Publikum ebenso signalisiert wie groe Ausstellungen in Tokio, New York und Paris Die Gesamtausgabe im Birkhauser Verlag fur Architekturtragt diesem herausragenden Stellenwert Rechnung und stellt das Werk in seinem Zusammenhang vor Nach Band 2 im letzten Jahr werden in Band 1 nun die ersten elf Jahre von Herzog de Meuron dokumentiert ln diesem Zeitraum von 1978 88 wurde eine methodologische Basis erarbeitet, auf der die Groprojekte der darauffolgenden Jahre aufbauen konnten Waren Bauten wie das blaue Haus bei Basel durch eine naturbezogene Bildhaftigkeit gepragt, so traten Herzog de Meuron fast gleichzeitig mit Entwurfen hervor, die so verdichtet waren, dass Erscheinungsweise, Funktion und Struktur zusammenfielen Das Lagerhaus fur die Firma Ricola in Laufen ist mit seiner Hulle aus geschichteten Eternitplatten hierfur exemplarisch Ein weiteres zentrales Thema der ersten Werkdekade ist denn auch die grundsatzliche Neubewertung von Materialien Ein Haus in einem Garten bei Basel wurde innen und auen ganz aus verschiedenen Sperrholzern gefugt, die Auenwande eines Wohnhauses im ligurischen Tavole sind aus Bruchsteinen geschichtet Fur ein Laborgebaude in Basel war eine Glashulle vorgesehen, die sich teilweise vom Baukorper ablost ein Wohnhaus mit Galerieraum lebt aus der vielfaltigen Verwendung von Beton Bereits bei den Fruhwerken ist also ein ausgesprochenes Interesse an der Gestaltung der Fassade erkennbar Die Auseinandersetzung mit ubergreifenden stadtplanerischen Aspekten manifestierte sich erstmals deutlich in der Siedlung Pilotengasse am Stadtrand von Wien, die Herzog de Meuron zusammen mit Adolf Krischanitz und Otto Steidle 1987 92 entwarfen und realisierten.Das pragmatische Denken fur einen spezifischen Ort und Zweck in der sich rasch wandelnden Gegenwart, das den architektonischen Diskurs von Herzog de Meuron in besonderer Weise auszeichnet, wird im Buch durch verschiedene theoretische Beitrage abgestutzt Wie im bereits erschienenen Band 2 werden auch im Band 1 die zentralen Projekte ausfuhrlich vorgestellt Im Anhang befindet sich eine Chronologie aller 47 Werknummern von 1978 1988 mit prazisen technischen und bibliografischen Angaben.


Recent Comments "Herzog & de Meuron 1978-1988: Das Gesamtwerk, Band 1 the Complete Works, Volume 1"


  • Free Download [Romance Book] ↠ Herzog & de Meuron 1978-1988: Das Gesamtwerk, Band 1 the Complete Works, Volume 1 - by Gerhard Mack Mack Gerhard ✓
    297 Gerhard Mack Mack Gerhard
  • thumbnail Title: Free Download [Romance Book] ↠ Herzog & de Meuron 1978-1988: Das Gesamtwerk, Band 1 the Complete Works, Volume 1 - by Gerhard Mack Mack Gerhard ✓
    Posted by:Gerhard Mack Mack Gerhard
    Published :2018-08-27T04:43:22+00:00